3 Abendmahl

Hier kannst du dir den Audio-Text anhören:

Willkommen am Tisch!

Das letzte Abendmahl vor seinem Tod hielt Jesus mit seinen Jüngern. Ein Abendmahl ist eigentlich ein Abendessen. Da Jesus und seine Anhänger Juden waren, feierten sie das Passahfest in einem besonderen Raum.

An diesem Abend geschah etwas Besonderes: Jesus nahm nach dem Essen ein Brot in die Hand und sprach ein Gebet. Dann verteilte er das Brot an seine Jünger und sagte: »Das ist mein Leib. Tut das zu meinem Andenken.« Dann nahm er den Kelch mit dem Wein und sagte: »Das ist das Zeichen des neuen Bundes, den ich mit euch schließe zur Vergebung der Sünden. Tut das zum Andenken an mich, bis ich wiederkomme.« (Mt 26,26-28)

 

Auch wir sind eingeladen, am Tisch Platz zu nehmen.
Du findest auf den Tellern verschiedene Begriffe,
die du vielleicht ganz persönlich mit dem Glauben
an Jesus in Verbindung bringst.

Auf welchen Platz würdest du dich setzen?