Springe zum Inhalt

Teilnahmebedingungen

Allgemeine Bedingungen

  1. Jeder Anbieter wird gebeten, seine Sachen selbst einzusortieren.
  2. Jeder erhält 40 Etiketten. Kleidungsstücke (max.3) dürfen gebündelt werden.
  3. Keine Etiketten zerschneiden oder nachahmen. Die Etiketten sorgfältig mit reißfestem Garn o.ä. befestigen (nicht Tackern, keinen Tesafilm benutzen, auch nicht bei Büchern und Kassetten, hier Gummiringe nehmen. Keine Angaben auf den Etiketten verändern/durchstreichen, da man sonst nicht nachvollziehen kann, ob jemand eigenmächtig am Verkaufstag manipuliert hat.
  4. Folgende Angaben müssen auf dem Etikett vermerkt sein :
  • Kundennummer                                            Zb.   A 99
  • Größe (bei Kleidung / Schuhen)                 Zb.  Gr. 104
  • Preis (bitte immer auf 50 Cent runden)    Zb.  3,50 
  1. Maximal vier Paar Schuhe anbieten. Paare bitte zusammenbinden, aber ohne Karton.
  2. Die Waren bitte in einem Klapp- oder Wäschekorb anliefern, der mit der Kundennummer versehen ist. (Keine Kartons, Tüten, Säcke etc.)
  3. Auf dem Basar verkauft werden: Kinderbekleidung und – Schuhe je nach Saison, Spielzeug, Bücher, Autositze, Dreiräder, etc: also im Frühling keine Herbst- und Winterwaren (keine Schneeanzüge, Schlitten, Winterstiefel) Im Herbst keine Frühling- und Sommerwaren (keine Sommerkleider, Sandalen, Planschbecken o.ä. !) Max. 4 Oberbekleidungsstücke (Jacken, Regenhosen etc.)
  4. Kriegsspielzeug wird nicht angenommen bzw. aussortiert.
  5. Sperrige Teile (wie z.B. große Möbelstücke) können aus Platzgründen nicht aufgebaut werden. Es gibt eine Pinnwand an der Fotos aufgehängt werden können.
  6. Alle Gegenstände sollen sauber und gut erhalten sein. Verschmutzte oder beschädigte Teile werden aussortiert und nicht zum Verkauf angeboten.
  7. Liegengebliebene Sachen werden gespendet. (Bitte keine Sachen mit Absicht liegen lassen!)
  8. Vom Gesamtumsatz werden 10% als Spende für einen guten Zweck einbehalten.
  9. Für vertauschte und verlorengegangene Teile wird keine Haftung übernommen.
  10. Die Auszahlung des Erlöses und die Rückgabe der nicht verkauften Ware erfolgt am Verkaufstag von 15:30 – 16:00 Uhr.
  11. Schwangere haben 15 Minuten vor beginn Einlass (gegen Vorlage des Mutterpasses ).

Bei Rückfragen: Michaela Decker 0171/6560515

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen